monitos inventory for i-doit

leicht – effizient – automatisiert.

monitos inventory for i-doit ermöglicht die Einrichtung eines automatisierten Netzwerkscans, der in konfigurierbaren Intervallen Ihr gesamtes IT-Netzwerk scannt.

Charakteristisch für unsere Lösung ist die geringe Einstiegshürde: Schnell heruntergeladen und installiert, keine dedizierte Hardware notwendig und intuitiv bedienbar. Mit dem monitos inventory for i-doit steht Ihnen ab sofort zusätzlich zur smarten Discovery der IT-Infrastruktur eine zusätzliche Engine zum Auslesen von WMI und SSH-Geräten zur Verfügung, somit erhalten Sie ebenso detaillierte Informationen von nicht-SNMP-fähigen Geräten.

Da auf den Zielsystemen erhöhte Privilegien benötigt werden, werden im monitos inventory for i-doit die Zugangsdaten verschlüsselt abgelegt und die Anmeldung/Abfragen bei Unix/Linux-Systemen kann durch einen Austausch von SSH-Keys erfolgen. Sie erhalten somit ein Höchstmaß an Sicherheit bei der Discovery.

Der manuelle Import und die händische Zuweisung der Configuration Items (CIs) in i-doit entfällt und wird durch das mächtige monitos inventory Modul automatisiert. Zeitersparnis und das Vermeiden von Fehlern durch manuelle Eingabe (inkonsistente Datenbanken), sind nur einige Punkte für einen schnellen ROI.

Nutzen Sie mit monitos inventory for i-doit den seit Jahren am Markt in Großunternehmen und KMUs etablierten Ansatz der Automatisierung!

Lansweeper inventory for i-doit

Zusätzlich zu unserem mehrfach prämierten monitos inventory for i-doit , bietet die FREICON neuerdings eine weitere Möglichkeit, CIs zu importieren. Unser neu entwickeltes Lansweeper inventory for i-doit  Add-on bietet einen planbaren, täglichen Import von CIs aus Lansweeper als Datenquelle. Über unsere intuitiv zu bedienende Konfigurationsoberfläche in i-doit pro, ermöglichen wir eine einfache Konfiguration der Schnittstelle, um Anpassungen an den zu importierenden Assetinformationen vorzunehmen. Eine Möglichkeit wäre, über unser Lansweeper inventory einen Live Scan einzelner Assets durchzuführen und diese Informationen direkt über die Schnittstelle an das i-doit pro zu übermitteln.

Mit dem Lansweeper inventory for i-doit pro erweitern wir ein weiteres Mal unsere monitos ITSM-Integrationsplattform. Ausblick: Dieses komplexe Add-on wird sicherlich nicht die letzte Erweiterung unseres Portfolios zur Inventarisierung von großen IT-Infrastrukturen in i-doit pro sein!

Eine Umstellung auf unsere Eigenentwicklung monitos ist dabei nicht zwingend erforderlich.

Bauen Sie somit auch in einer kleinen IT-Infrastruktur Ihre individuell auf Sie zugeschnittene ITSM-Integrationsplattform mit Lansweeper inventory for i-doit, i-doit und Check_MK inkl. Check_MK2 Add-on und nutzen somit alle Vorteile einer Automatisierung u.a. auch im Rechenzentrumsbetrieb. Durch die Kopplung der i-doit IT-Dokumentation mit dem Lansweeper inventory for i-doit und Check_MK ermöglichen wir Ihnen die Automatisierung Ihrer kompletten ITSM-Integrationsplattform.

Fordern Sie hier eine kostenlose Testlizenz für das monitos inventory for i-doit Add-on als fertige Appliance an!

1
Informationen

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben.

keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right

Sie möchten unsere Inventory-Lösungen in Ihr bestehendes i-doit integrieren?

Zu den Teststellungsmöglichkeiten

Vorteile beider Lösungen

  • Vollwertiges i-doit Add-on

  • Unix- / Linux-basiert

  • Live-Status durch automatisierte zeitgesteuerte Discovery

  • Discovery und Inventarisierung von SNMP – und WMI/SSH-Geräten

  • Sehr schnelle Inventarisierung möglich

  • Einfache Konfiguration

  • Filtereinstellungen bei der Discovery

  • Stetige Qualitätssicherung Ihrer Daten

  • Einfache Bedienung über die Weboberfläche

  • Unterstützt alle gängigen Browser

  • Regelmäßige Updates

  • Schneller ROI

  • Entlastung der IT-Mitarbeiter

  • Automatisierung von Routineaufgaben

  • Einfache Integration Ihrer bestehenden Lösungen

  • Lizenzierung nach zu übertragenden Hosts

Wir zeigen Ihnen gerne, wie Sie Ihre Aufgabenstellungen mit unserer modularen
Integrationsplattform meistern und Ihr Team entlasten können.

Kontaktieren Sie uns

Kopplung

Die Integration zwischen der IT-Dokumentation / CMDB i-doit, dem Monitoring monitos und dem Helpdesk ((OTRS)) Community Edition ermöglicht eine bidirektionale Kommunikation. Somit entfällt die mehrfache Datenpflege und sämtliche relevanten Daten sind in allen Systemen sichtbar. Die Autodiscovery sowie die Inventarisierung erfolgt mit unserem monitos inventory Modul oder einer vorhandenen Lansweeper-Lösung. Um Reports einfach über die ITSM-Tools generieren zu können, besteht die Möglichkeit eine Schnittstelle zum Reporting Tool Jasper Reporting zu schaffen.

Key-Facts

monitos inventory for i-doit

  • Die Software arbeitet agentless

  • UNIX- / Linux-basierte Lösung

  • Systeme Windows, SNMP (Router, Switches, Drucker), Linux, Mac, HP-UX, IGEL

  • Netzwerkdienste DNS, DHCP, Microsoft Active Directory, DFS

  • Virtualisierung VMware

  • Node Discovery inkl. Softwarestände

Lansweeper inventory for i-doit

  • Autodiscover der Assetdaten

  • Einfacher Import von Basisinformationen

  • Minimale Konfigurations UI

  • Customizing des Imports

  • Live Rescan

  • regelmäßige Updates